Landkreis Rotenburg (Wümme)

Die günstige Lage zwischen den Verdichtungsräumen Hamburg Bremen kennzeichnet den Landkreis Rotenburg (Wümme). Für den Anschluss an den überregionalen Straßenverkehr sorgen die Bundesautobahn Hamburg-Bremen, die das Kreisgebiet in der Mitte durchquert, sowie eine Reihe von Bundes- und Landesstraßen. Die innere Erschließung wird durch 90 gut ausgebaute Kreisstraßen gewährleistet. Von den verschiedenen Eisenbahnstrecken hat vor allem die zwischen Hamburg und Bremen überregionale Bedeutung.
Trotz der relativ geringen Einwohnerdichte ist die infrastrukturelle Ausstattung des Landkreises beachtlich. Alle zentralen Orte bieten ein breites schulisches Angebot und wettkampfgerechte Sportstätten. Moderne, leistungsfähige Krankenhäuser in Rotenburg, Zeven und Bremervörde, mehrere Sozialstationen sowie Alten- und Pflegeheime decken die medizinische und soziale Versorgung ortnah ab.
Doch nicht nur die sogenannten "harten Standortfaktoren" stimmen im Landkreis Rotenburg (Wümme). Durch seine naturnahen Fluss- und Bachtäler, Heideflächen, Wälder und Moore sowie lebendige Kleinstädte und gepflegte Dörfer ist der Landkreis zu einem beliebten Naherholungsgebiet geworden. Vielfältige Angebote mehrerer Erwachsentenbildungs-Einrichtungen und Aktivitäten örtlicher Vereine sorgen kreisweit für ein abwechslungsreiches Kultur- und Bildungsprogramm.

Quelle (Internet-Portal .....)

Kreistag

Der Kreistag des Landkreises Rotenburg (Wümme) hat 55 Sitze,
die in der Wahlperiode 2011/2016 wie folgt verteilt sind:

 

  • CDU:
23 Sitze
  • SPD:
18 Sitze
  • Bündnis 90/Die Grünen:
7 Sitze
  • WFB Fraktion:
3 Sitze
  • FDP:
1 Sitz
  • NDP:
1 Sitz
  • Die Linke:
1 Sitz
  • Landrat
1 Sitz



Kreistagsvorsitzender: Friedhelm Hellberg SPD

Landrat: Hermann Luttmann CDU

1. Stellv. Landrat: Doris
Brand SPD

 

Wirtschaftsförderung:

Zu diesem Thema ist im Landkreis Rotenburg (Wümme) Ihr Ansprechpartner:

Herr Gerd Hachmöller
Telefon: (0 42 61) 9 83 28 50
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Frau Gesa Weiss
Telefon: (0 42 61) 9 83 28 55